ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

Am 10. 2. 2017 haben wir in das Kulturzentrum Luče ein Runden Tisch geführt - Generationsübergreifenden Diskussionen über die Arbeit des Parlaments und der lokalen Regierung.

Am runden Tisch haben wir mit den Schülern von 8. und 9. Klassen über das Funktionieren des Parlaments, über die Arbeit seiner Mitglieder (Marija Antonija Kovačič, DeSUS) und das Funktionieren der kommunalen Selbstverwaltung (Gemeinden) gesprochen.

Am runden Tisch waren 16 Schülern aus Grundschule Gornji Grad und Grundschule Luče, Marija A. Kovačič - Mitglied der Nationalversammlung (DeSUS), der Bürgermeister von Luče, Ciril Rosc, Vera Pečnik - Vizepräsident des Slowenisches Verband der Rentnerorganisation und 7 Mitglieder der Projekt Brücken für Europa.

Frau Vezočnik hat die jungen Menschen die Staatsverwaltung, der kommunalen Selbstverwaltung und die Arbeitsweise der beiden präsentiert.

Herr Rosc, der Bürgermeister von Luče, hat die Arbeit der Kommunen und ihrer Gemeinde vorgestellt. Er ist der Ansicht, dass die Reform der lokalen Regierung zu der Erfolgsgeschichte von Slowenien beigetragen. Er fügte hinzu, dass die Gemeinden in den letzten Jahren auch in der Lage europäischen Fonds zu erhalten sind.

Frau Kovačič präsentierte die Organe der Nationalversammlung, die Funktion und die Arbeit der Mitglieder der Nationalversammlung.

Frau Pečnik erwähnte Zusammenarbeit mit Jugendrat Sloweniens und dass in Zusammenarbeit mit der Slowenisches Verband der Rentnerorganisation sie beide für Stabilität der Demografiefonds und fur die Verbesserung der Situation junger Menschen versuchen werden. Sie fügte hinzu, dass die jungen Menschen sich die Möglichkeit, kostenlos studieren zu konnen wollen. Sie sagte, dass sich die ältere anstrengen freie Bildung und wirtschaftliche Entwicklung zu halten, so dass die Jungere auch ein Arbeit bekommen. Sie betonte, dass wir alle gemeinsam für die Rechte der jungen Menschen kämpfen müssen.

 

Nach den Vorträgen gab es eine Zeit für die Diskussion. Die Fragen waren in Bezug auf die Fortsetzung des Mandats von Frau Kovačič, in Bezug auf Vermögenswerte für jüngere und ältere Menschen in der Gemeinde Luče und auch von Sportplätzen in der Gemeinde Luče.