ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

Am 18. Mai 2017 haben wir in Nazarje Vortrag von Prof. Dr. Gorazd Hren uber 3D-Grafiken und virtuelle Technologien gefuhrt. Der Burgermeister der Gemeinde Nazarje, Wirtschaftsvertreter, sechs Mitglieder des Projekt Bruecken fur Europa und ein Vertreter der Medien haben dieses Vortrag teilgenommen.

Dr. Hren hat auch uber Studienmoglichkeiten in Slowenien und der EU gesprochen. Er hat auch der Universitat in Maribor vorgestellt. Er sagte, dass die Schuler in Slowenien eine grosse Rolle in der Forschung auf diesem Gebiet haben. Er betonte, dass die spezifischen Merkmale der Studenten fur bestimmte Berufe sehr wichtig sind und dass technisches Wissen sehr wichtig ist, weil sie an der Universitat Maribor mehr in der Praxis konzentriert sind.

Dr. Hren hat auch detaillierte Informationen uber die modernste Labor CAVE fur virtuelle Technologie an der Fakultat fur Energie in Krsko gegeben, die er selbst seit mehreren Jahren verwaltet.

 

Wir haben uns auf die weitere Zusammenarbeit geeinigt und dass wir das Labor CAVE besuchen werden.