ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

Am 15. 12. 2016 haben wir in der Grundschule Gornji Grad eine Werkstatt Zur Herstellung Von Papier Brücken organisiert. Auf dem Workshop waren auch eine Mentorin der Technischen Unterricht und eine Klassenlehrerin der achten und neunten Klasse.

 

Die Mentorin hat acht teams von der achten und neunten Klasse der Grundschule organisiert. Insgesamt haben 32 Schüler teilgenommen. Für das Material verwendeten wir Papier und Leim.

 

Herr Rifelj hat den gesamten Prozess geleitet. Die andere von die Slowenische Gruppe haben auch mitgemacht.

 

Brücken waren aus runden und verdrehten profilen gemacht.

 

Bild 1

 

Wir haben die Profile in der Rolle entwickelt und sie zusammen an das Papier geklebt. So haben sich verschiedene Brücken entwickelt und die Möglichkeiten der zusammenarbeit zwischen den Generationen.

 

Das Ziel des Projekts: Ein Verständnis von Lichtkomponenten zu entwickeln.

 

Bild 2

 

Bild 3

 

Länge: 500 mm

Breite 100 mm

Dicke: 12 mm

Prüflast: 200 g

 

 

Bild 4

 

Länge: 500 mm

Breite. 100 mm

Dicke: 24 mm

Prüflast: 3,5 kg

 

 

Bild 5

 

Länge: 500 mm

Breite: 100 mm

Dicke: 140 mm

Prüflast: 7,5 kg

 

 

Bild 6

 

Länge: 500 mm

Breite: 100 mm

Dicke: 240 mm

Prüflast: 10 kg

 

 

 
 
 
 
 
 

Am 25. 10. 2016 haben wir ein Interview mit Herr Iztok Podkrižnik, der Firmengrunder von Podkrižnik d.o.o. .

 

Interview mit Herr Podkrižnik

Am 21. 10. 2016 haben wir ein Interview mit Herr Stane Pejovnik, der ehemaliger Rektor der Universitat von Ljubljana, gemacht. 

Interview mit Herr Pejovnik

Am 19. 10. 2016 haben wir ein Interview mit Herr Edvard Jurjevec, der Besitzer des Sportzentrums Prodnik, gemacht. 

Interview mit Herr Jurjevec

Am 23. 6. 2016 haben wir 2 Interviews gemacht. Ein von Herrn Jože Žlebnik, der Firmengrunder von Žlebnik Transport ist und die endere von Herrn Franc Pfeifer, der Firmengrunder von Pfeifer d. o. o.

Interview mit Herr Žlebnik

 

Interview mit Herr Pfeifer