ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

 05.02.2016

Fünf Senioren und der indische Student Krishna besuchten die Patenklasse 3a in Freiberg anlässlich der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

·      Die Schüler berichteten über ihre Lernfortschritte

·      Schüler , Senioren sowie der indische Student wendeten ihre englischen Sprachkenntnisse im Gespräch an

 

·      Die Senioren nahmen am Talentefest der Grundschule teil.

 

 

 

 

 

 

 

25.11.2015

4. Klubabend im „Leimtopf“ zum Thema „ Deutschland – dein Studienland“

16 Studierende und 10 Senioren verfolgten aufmerksam den Vortrag von unserem Gruppenmitglied Herrn  Norbert Komorek , der einen Überblick über Deutschland zu folgenden Schwerpunkten gab:

·      Geografie, Klima und Landschaften

·      Politisches System , Wirtschaft

·      Geschichte, Kunst und Kultur

·      Traditionen, Feiertage  usw.

Viele Fragen der Studierenden zu ihrem Studienland wurden von den Senioren beantwortet.  Anschließend genossen alle Teilnehmer ein mit typisch sächsischen und selbst  hergestellten Speisen kleines Abendessen.

 

21.11.2015

Die Patenklasse 3a der Theodor -Körner-Grundschule Freiberg weilte  zu einem Besuch an unserer Universität.

Wir Senioren wollten den Schülern einen ersten Einblick über eine Universität vermitteln und durch praktische Beispiele die Wichtigkeit des lebenslangen Lernens und speziell des Erlernens von Sprachen betonen.

Sechs internationale Studierende unseres Patenschaftsprogramms aus China, Indien und der Türkei unterstützten dieses Vorhaben  aus ganzem Herzen.

So warteten die Kinder schon sehr ungeduldig darauf, im Dialog mit den Studierenden ihre ersten Englischkenntnisse anwenden zu können, sei es in einfachen Gesprächen, gemeinsamen Spielen und Singen sowie in der Begutachtung selbst hergestellter Poster in Englisch. Senioren, Schüler und Studierende waren mit ganzem Herzen dabei.

Aber auch ein Besuch in einem großen Hörsaal und einem „ Probesitzen“ vermittelte Einblicke in den Studienalltag einer Universität.

Beim abschließenden gemeinsamen Besuch des Future Campus waren die Studierenden bei den Kindern wieder als fachkundige Helfer und Berater bei der Durchführung von Experimenten gefragt.

Unsere  achtjährigen Patenschüler haben an diesem Tag persönlich und hautnah erlebt, wie Menschen aus unterschiedlichen Generationen, Nationen und Kulturen zusammenfinden und Freunde werden können.

 

 

 

14.10.2015

Besuch im Industriemuseum Chemnitz

20 internationale Studierende und 10 Senioren besuchen gemeinsam das in diesem Jahr  umgestaltete Industriemuseum unserer Stadt. Die Studenten erfahren viel Wissenswertes zur Geschichte und Gegenwart unserer  Stadt als wichtiger Industriestandort Sachsens.

Im Anschluss daran wurden interessante Gespräche  zur Auswertung dieser Exkursion in unserem Seniorentreff  „Leimtopf“ geführt.

 

30.10.2015

4 Senioren besuchten unsere Patenklasse in Freiberg zum Experimentiertag im Sachkundeunterricht

·      Gemeinsam führen wir mit einer Biologin der TU Dresden interessante Versuche zu Themen wie Luft, Wasser, Hefe, Mehl, Zucker usw. durch. Die Schüler und auch wir gewinnen Erkenntnisse zu Vorgängen in der Natur

·      Anschließend werden die Experimente in Gruppen ausgewertet. Jeder Senior arbeitet in einer Schülergruppe.

·      Die entstandenen Berichte werden auf der neuen Homepage  der Klasse veröffentlicht werden.