ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

Darko Krajnc ist Sozialarbeiter und leitet eine Mehrgenerationen – Tagesstätte ‚Generationsübergreifende Zentrum Fruchte Gesellschaft‘ am Stadtrand von Murska Sobota für den Verein ‚Slovenska Filantropija‘ (http://www.filantropija.org/en/programs/intergenerational-cooperation/).

Das Haus ist gemietet und wurde in Selbstorganisation vollständig renoviert; die Miete und die laufenden Kosten werden von der Stadtverwaltung getragen. Am Leben gehalten wird das Zentrum mit Unterstützung von ‚Public‘ MitarbeiterInnen (Arbeitslose BezieherInnen), ein älterer gelernter Schneider betreibt u.a. mit der Unterstützung von 2 Frauen eine Nähwerkstatt, und ‚Volunteers‘, die Kurse und Workshops aller Art anbieten.

Der Verein ‚filantropija‘ arbeitet mit vielen anderen Vereinen für unterschiedlichste Zielgruppen und Schulen sehr eng zusammen. Eine Zusammenarbeit mit der GEFAS bzw. anderen steirischen Vereinen, die Angebote für unterschiedliche Zielgruppen (von Jung bis Alt) entwickeln, ist sehr sehr willkommen. Eine weitere Kontaktaufnahme ist geplant