ÄLTERE BAUEN MIT JÜNGEREN BRÜCKEN FÜR EUROPA

Am Ende des ersten Semesters und am Beginn des zweiten Semesters sind viele Pädagogen_innen mit dem Thema Berufskunde beschäftigt. In diesem Jahr wurde das erste Mal auf die erarbeiteten Unterlagen aus dem Projekt „Ältere bauen mit Jüngeren Brücken für Europa“ zurückgegriffen und nochmals diskutiert. Das Ergebnis war, dass die bereits bestehenden Unterlagen noch erweitert werden um damit noch weitere Themen wie Gleichstellung, Aktivitäten um die geschlechterspezifische Berufswahl zu durchbrechen, Arbeitsmarkt etc. abzudecken.

Weiters wurde beschlossen, mit Vertretern der älteren Generation einen regelmäßigen Austausch bzgl. Arbeitswelt und Berufserfahrung ins Leben zu rufen.